Die StimmEnergetics Fortbildung richtet sich an Menschen mit Vorkenntnissen im Bereich der Stimm- und /oder Energiearbeit. Sie eignet sich für Bühnenprofis, Gesangs- und Schauspielstudenten, Logopäden, Therapeuten, Heilpraktiker, Pädagogen, Tänzer, Yogapraktizierende  und Stimmbegeisterte gleichermaßen.
 
Darin verbinde ich Stimmbildung, Toning, Handwerk im Bereich Stimme und Bewegung mit modernen Bewusstseinstechnologien. Diese Ansätze bauen auf der Forschung um das Nullpunktfeld, den Beobachtungen der Quantenphysik, der Schwingungsmedizin und Zellbiologie auf. Sie gehen über traditionelle Energiearbeit hinaus und ermöglichen in relativ kurzer Zeit beachtliche Resultate.
 
 
SE Fundamentals
Diese Intensiv - Fortbildung vermittelt sehr tiefgehende, transformierende Erfahrungen und viele effektive Tools zur Selbstanwendung. SE Fundamentals eignet sich für Profis und Anfänger mit ein paar Vorkenntnissen (z.B. SE Basics)  gleichermaßen, weil es hier v.a. um die Verbindung von Energie, Stimme und  Bewusstsein geht. Insbesondere (angehende) darstellende Künstler und Heilpraktiker, die etwas für sich selbst tun wollen, kommen hier auf ihre Kosten. Wenn Du diese Arbeit in erster Linie für Dich selbst und Deine Themen anwenden, in einen tiefen persönlichen Prozess einsteigen und diese Arbeit in ein spezielles Berufsfeld integrieren möchtest. ist dies der richtige Ansatz für Dich.
 
SE Fundamentals läuft über 5 Wochenenden. in einem Zeitraum von 5 - 7 Monaten. Wir beschäftigen uns darin eingehend mit den 5 Energiedimensionen / Levels. Individuelle Themen und Fragen der Teilnehmer sind integraler Bestandteil des Kurses. Die SE Stimmarbeit erleichtert und vertieft sowohl die stimmliche als auch persönliche Entwicklung wesentlich und kann Lern- und Heilprozesse enorm beschleunigen. Dies bewirkt  nachhaltige, positive Veränderungen in Ausdruck und Gebrauch der Stimme. Die Themen der WE sind:
 
1.   DER BODY-MIND / Körpersysteme, Resonanzräume und 2Punkt-Atemrhythmen
2.   DAS WISSENDE FELD – Die Koordinaten: Raum-Zeit-Kraft-Fluss
3.   DIE ENERGIESPHÄRE – Die Aura und ihre Schichten
4.   DIE INFORMATIONSEBENE – Intention und Prinzipien
5.   DIE LICHTEBENE – Essential Tone, hell und dunkel